Zahlungs- und Lieferbedingungen

1. Angebot: Unser Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Grundsätzlich kommt ein Kaufvertrag erst durch die Lieferung der Ware zustande.

2. Gültigkeit: Das Angebot ist freibleibend. Mit Erscheinen der neuen Preisliste verlieren alle vorangegangenen Preislisten ihre Gültigkeit.

3. Lieferung: Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands frei Haus per Post oder Spedition. Unsere Weine liefern wir in 6er-Einwegkartons.

Wenn nicht anders angegeben, enthalten alle Flaschen 0,75 l.

Bitte prüfen Sie die Ware beim Empfang auf Unversehrtheit. Bei Transportschäden wenden Sie sich bitte unverzüglich an den Zusteller.

3. Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt bis zu deren vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

4. Bezahlung: Die Zahlung ist nur per Vorkasse möglich.
5. Widerrufsrecht: Weine, die Ihnen nicht zusagen, können Sie auf eigene Rechnung und Gefahr innerhalb von 2 Wochen zum Einkaufspreis zurückgeben. Der Lauf der Frist beginnt mit Eingang der Ware bei Ihnen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware an unsere Anschrift.

6. Reklamationen: Unter Umständen kann es zu Ausfällungen von Weinstein kommen. Dies beeinträchtigt nicht die Qualität des Weines und ist deshalb kein Reklamationsgrund.

7. Erfüllungsort für beide Teile ist Ihringen. Gerichtsstand ist das Amtsgericht Breisach am Rhein.

8. Abholung Alle Weine können auch direkt ab unserem Weingut bezogen werden. Unsere Öffungszeiten sind:

Mo bis Fr.: 9.00 - 18.00 Uhr
Samstags: 9.00 - 17.00 Uhr
Andere Zeiten (auch Sonntags) sind nach Absprache möglich.

Auf unserem Weingut haben Sie dann auch die Möglichkeit , unsere Weine in unserer gemütlichen Probierstube zu verkosten.

Seitenanfang